Kategorien &
Plattformen

100 Jahre Frauenwahlrecht

100 Jahre Frauenwahlrecht
100 Jahre Frauenwahlrecht

100 Jahre Frauenwahlrecht
1918 - 2018

Seit 100 Jahren können Frauen wählen und gewählt werden – ein Meilenstein in der Geschichte der Demokratie in Deutschland und Grundlage für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

Der 12. November 1918 gilt als Geburtsstunde des Frauenwahlrechts in Deutschland. Der Weg dorthin war lang.

Das Frauenstimmrecht wurde von Akteurinnen verschiedener Flügel der Frauenbewegung seit Mitte des 19. Jahrhunderts erstritten und erkämpft.

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Stationen zum Frauenwahlrecht.

Ausstellung: "Mütter des Grundgesetzes“
vom 25. – 29. Juni 2018 und
Filmvorführung: „Die Sternstunde ihres Lebens“
Mittwoch, 27. Juni, 16:00-18:00 Uhr
Fernsehfilm (2014)
in der Adolf-Reichwein-Schule in Limburg als Angebot der
Frauenwoche „Sommerwerkstatt – Zeit (t) räume“
im Landkreis Limburg-Weilburg.